Über mich

Ich freue mich Ihr Interesse an meiner Hundeschule geweckt zu haben und möchte die nächsten Zeilen gern nutzen, um mich Ihnen kurz vorzustellen.

 

 

Vor einigen Jahren beschloss ich, die Patenschaft und Aufzucht für einen angehenden Blindenführhund zu übernehmen. 

In jeder Hinsicht war dies eine der tollsten aber auch herausforderndsten und prägendsten  Aufgaben in meinem Leben.

Vor allem aber war es überlegt und das ist sicher die wichtigste Voraussetzung bei der Anschaffung eines Hundes.

 

Ich übernahm den Welpen im Alter von 8 Wochen und übergab ihn mit einem knappen Jahr wieder an die Bindenführhundschule. Es war toll, so toll, dass ich gleich eine Woche später den nächsten Hund aufnahm.

 

Beide sind mittlerweile als großartige Blindenführhunde im Dienst und sorgen täglich für mehr Lebensqualität, Mobilität und Lebensfreude ihrer blinden Herrchen und Frauchen. 

Es erfüllte mich mit Stolz daran einen Anteil zu haben und weckte mein Interesse so sehr, dass es zur Leidenschaft wurde.

 

Schließlich begann ich in der ersten Führhundschule Sachsens zu arbeiten, um dort die hohe Kunst der Blindenführhundausbildung zu erlernen.

Nun blicke ich auf einige erfolgreich ausgebildete Führhunde zurück, welche im gesamten Bundesgebiet im Einsatz sind.

 

Mittlerweile bin ich als Blindenführhundausbilder und behördlich geprüfter Hundetrainer tätig und habe es mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen mein Wissen  weiterzugeben. Vor allem aber werde ich diese Kenntnisse auf Sie und Ihren Vierbeiner ganz individuell abstimmen und mit Ihnen gemeinsam an einer perfekten und natürlichen Mensch - Hund - Beziehung arbeiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Dennis Dietz (behördlich geprüfter Hundetrainer)